Beschluss: zugestimmt

Schriftliche Einwendungen gegen die Niederschrift der Sitzung vom 27.11.2013 liegen nicht vor. Frau Fitzke wurde mündlich darauf hingewiesen, dass im öffentlichen Teil des Protokolls der Sitzung vom 27.11.2013 beim  Abstimmungsergebnis fehlerhaft „einstimmig“ geschrieben steht. Richtig muss es heißen: „Mehrheitlich zugestimmt“. Sie bittet die Abgeordneten darum, dies im Protokoll zu verändern. Durch das Büro Kreistag erfolgt ebenfalls eine Richtigstellung des Abstimmungsergebnisses im Protokoll vom 27.11.2013.

Weitere Wortmeldungen gibt es nicht und der Niederschrift wird so zugestimmt.


Schriftliche Einwendungen gegen die Niederschrift der Sitzung vom 27.11.2013 liegen nicht vor. Frau Fitzke wurde mündlich darauf hingewiesen, dass im öffentlichen Teil des Protokolls der Sitzung vom 27.11.2013 beim  Abstimmungsergebnis fehlerhaft „einstimmig“ geschrieben steht. Richtig muss es heißen: „Mehrheitlich zugestimmt“. Sie bittet die Abgeordneten darum, dies im Protokoll zu verändern. Durch das Büro Kreistag erfolgt ebenfalls eine Richtigstellung des Abstimmungsergebnisses im Protokoll vom 27.11.2013.

Weitere Wortmeldungen gibt es nicht und der Niederschrift wird so zugestimmt.