TOP Ö 6: Beratung: Bestätigung des aufgestellten Nahverkehrsplanes für den übrigen kommunalen ÖPNV des Landkreises Oder-Spree für den Zeitraum 2021 – 2025 einschließlich der Anlagen VA: Dezernat II

Herr Buhrke gab eine kurze Ausführung zur Vorstellung des Nahverkehrsplanes.

Herr Dr. Günzel, PROZIV Verkehrs- & Regionalplaner, stellte den Nahverkehrsplan anhand einer Präsentation vor.

Fragen / Anmerkungen / Diskussion gab es zu folgenden Sachverhalten:

-Sicherung Sitzplätze im Schülerverkehr und deren Auswirkungen

-Zumutbarkeit Fahrtzeiten

-Vorstellung des Nahverkehrsplanes in anderen Gremien, vor anderen Vertretungen

-Nutzung Plus-Bus im Raum Fürstenwalde/Erkner bzw. Richtung Beeskow/Frankfurt (Oder)

-Abwägungsdokumentation

 

Abgestimmt wurde zum Antrag der Fraktion BVB/Freie Wähler zur nochmaligen Evaluierung des aktuell in Bearbeitung befindlichen Nahverkehrsplanes. Dieser Antrag wurde abgelehnt.

 

Der ursprüngliche Beschluss zum Nahverkehrsplan wurde mehrheitlich bestätigt.