TOP Ö 5: Informationen Bühnenneubau Burg Beeskow VA: Herr Bischinger

Herr Losensky übergibt das Wort an Herrn Bischinger (Leiter Kultur- und Sportamt). Herr Bischinger informiert über die Bauvorhaben die bisher geplant sind. Er erläutert die Notwendigkeit des Bühnenneubaus und die bisherigen Versuche diese zu realisieren. Herr Bischinger informiert, dass beim zuständigen Ministerium bereits Fördermittel über das EU-Programm LEADER beantragt wurden. Der Bauantrag ist ebenfalls bereits in Arbeit und die finale Antragsstellung soll Ende Juni 2021 erfolgen. Das gesamte Bauvolumen inkl. Planungskosten beträgt 350.000 Euro und es sind 60.000 Euro für technisches Equipment vorgesehen, wobei 75 % des Bauvolumens förderfähig sind. Somit bleiben für den Landkreis ca. 87.500 Euro von dieser Summe. Nach einigen Wortmeldungen bedankt sich Herr Losensky bei Herrn Bischinger für den ausführlichen Bericht.